Ist der Laybag der richtige Luftsitzsack für einen spontanen Sommer-Ausflug?

Der LayBag ist wie Ihr persönliches tragbares Sofa, das problemlos überall hin getragen und verwendet werden kann. Durch die Nutzung der Luft um die Benutzer herum kann der LayBag schnell und ohne schweres, langes Atmen oder zusammengerollte, umfangreiche Geräte gefüllt werden. Mit zunehmendem Sommer werden die Menschen immer mehr Zeit im Freien verbringen.

 

Was ist der LayBag?

Der LayBag ist ein innovatives Produkt, mit dem Sie sich an jedem Ort nach Belieben entspannen können. Es ist wie Ihr persönliches tragbares Sofa, das überall problemlos mitgeführt und verwendet werden kann.

Nutzen Sie es am Strand oder im Pool, nehmen Sie es mit nach draußen oder nutzen Sie es zum Entspannen auf dem Balkon oder sogar im Haus, LayBag kann überall und jederzeit eingesetzt werden.

 

LayBag Bewertung

Der LayBag ist ein aufblasbarer Lounge-Sitz, der einfach zu befüllen ist und in einer Vielzahl von Gebieten und Bedingungen einsetzbar ist. Was den LayBag so interessant macht, ist, dass er überhaupt nicht wie andere aufblasbare Geräte, ähnlich wie Poolbojen und Luftbetten, ohne Blasen oder eine Pumpe mit Luft gefüllt werden muss. Mit einer interessanten Fülltechnik kann der LayBag einfach durch die Luft gefahren werden, wodurch der LayBag mit genügend Luft gefüllt wird, um fixiert zu werden. Durch die Nutzung der Luft um die Benutzer herum kann der LayBag schnell und ohne schweres, langes Atmen oder zusammengerollte, umfangreiche Geräte gefüllt werden.

Wenn der Sommer in vollem Gange ist, investieren die Menschen mehr Zeit im Freien. Ob Poolpartys, Grills, Shows, Outdoor oder einfach nur mit geliebten Menschen, da das Klima immer heißer wird, ist draußen der richtige Ort. Die Außenwelt, unabhängig davon, wo sich die Menschen auf dem Planeten befinden, zieht Einzelpersonen aus ihren Häusern heraus und begrüßt sie, um die Sonne, die Brise und den fröhlichen Zustand zu genießen, der damit einhergeht, eine Ladung aus einem Tag in der Sonne oder im Schatten zu holen.

 

Wie funktioniert der LayBag?

LayBag ist einfach zu bedienen und sehr einfach aufzublasen und zu entlüften, Sie brauchen keine Druckpumpe oder etwas anderes, das Sie einfach mit normaler Luft aufblasen.

Vorteile vom LayBag

Es gibt eine Vielzahl von erstaunlichen Vorteilen, die den Einsatz des LayBag begleiten. Zum einen ist es eine hilfreiche Sitzalternative für die Menschen, die es vorziehen würden, nicht um unbequeme Sitze oder unbeholfene Hocker zu schleppen, wenn sie zu ihren täglichen Übungen hinausgehen.

Da der LayBag so leicht ist und in einer einfach zu tragenden Tasche ankommt, kann er vorteilhaft überall hin mitgenommen werden, vom Beckenrand bis zum Ufer. Die Benutzer des LayBag haben ihn sogar auf lange Touren mitgenommen und den aufblasbaren Sitz als Möglichkeit genutzt, sich nach einem langen Tag der Anstrengung bequem zu entspannen.

Der LayBag ist zwar eine tolle Leuchte, aber er ist noch immer aus den hochwertigsten Materialien gefertigt. An dem Punkt, an dem zahlreiche Erstbenutzer den LayBag sehen, sind sie erstaunt, dass er das Gewicht einer einzelnen Person tragen kann, deutlich weniger ihr Gewicht auf einem nicht gerade ebenen Boden.

Auf jeden Fall ist der LayBag nicht nur bereit, das Gewicht einiger voll entwickelter Erwachsener zu tragen, er ist auch so zuverlässig, dass er in eine Landschaft gestellt werden kann. Das Layback kann an sandigen Ufern, Sand und Gras genutzt werden. Die Robustheit des LayBag macht ihn zudem ideal für unebene Böden, wie sie beispielsweise in Bergen und Wildnissen vorkommen.

Der LayBag ist nicht nur für den Einsatz in einer Vielzahl von Landschaften geeignet, er ist auch wasserdicht. Obwohl es nicht vorgeschrieben ist, dass der LayBag als Teil von Pools, Seen, Meeren oder Bächen verwendet werden kann, wurde er als Teil dieser Gebiete mit großartiger Leistung verwendet.

 

10 ungewöhnliche Dinge abseits der ausgetretenen Pfade in Berlin

Berlin zählt zu den heißesten Reisezielen Europas. Mit historischen Denkmälern und Relikten in der Stadt, einer Fülle von Museen und Galerien und einer blühenden kreativen Atmosphäre ist es leicht zu verstehen, warum. Es gibt jedoch eine Fülle von erstaunlichen Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen, die über die Top 10 hinaus in der deutschen Hauptstadt zu haben sind. Hier sind einige der besten Dinge, die man außerhalb der ausgetretenen Pfade in Berlin machen kann.

REFUGEE VOICES TOUR

Sehen Sie die Stadt mit den Augen eines anderen und fallen Sie in ein völlig einzigartiges Erlebnis. Die Refugee Voices Tour „Warum sind wir hier?“ Nutzt Orte von historischer Bedeutung in Berlin, um Parallelen zwischen dem, was zuvor in Berlin geschehen ist, und dem, was derzeit in Syrien geschieht, zu ziehen. Diese besondere Tour wird von syrischen Führern geleitet und bietet ihren Besuchern einen wirklich einzigartigen und wichtigen Blick auf Berlin.

SCHWIMMBAD IM SPREE

Möchten Sie einige der berühmten Sehenswürdigkeiten Berlins in einer einzigartigen Umgebung genießen? Badeschiff ist der richtige Ort für Sie. In diesem speziellen Pool können Schwimmer in der Spree schwimmen und dabei den Fernsehturm, den Molecule Man und die Oberbaumbrücke genießen. Oder Sie können sich am künstlichen Strand am Pool entspannen und Cocktails trinken, während ein DJ die Luft mit Techno-Beats füllt.

STÄDTISCHE SPREE

Urban Spree ist eine Galerie, ein Konzertraum und ein Veranstaltungsraum, die alle in einem großen künstlerischen Komplex aus Beton untergebracht sind. In diesem Raum wird das Beste der Stadtkultur durch Ausstellungen, eine Buchhandlung, Künstlerresidenzen, Konzerte sowie eine Open-Air-Galerie und einen Biergarten präsentiert. Die Galerie selbst hat einen Ansatz von unten und arbeitet eng mit Straßen- und Graffitikünstlern, Stadtfotografen und zeitgenössischen Künstlern zusammen.

PRINZIPAL

In den belebten Straßen von Kreuzberg versteckt sich das 20-Jahre-Prinzip des Speakeasy. Diese gemütliche Bar ist nicht leicht zu finden und Besucher müssen die Glocken einer nicht gekennzeichneten grünen Tür läuten. Die Bar hat jedoch eine ausgesprochen nostalgische Atmosphäre, einige der besten Cocktails Berlins und eine intime Auswahl an wöchentlichen verblüffenden Burlesque-Shows. Die Jagd lohnt sich also.

YAAM BERLIN

Wenn Sie am Strand entspannen möchten, könnte YAAM der perfekte Ort für Sie sein. YAAM ist eine der größten Strandbars in unmittelbarer Nähe der East Side Gallery und ist bekannt für seine Strandspiele und seine entspannte Atmosphäre. Die Bar bietet sogar Tai-Chi-Kurse an.

EIN KAFFEE IN EINEM STADTGARTEN

Der 2009 gegründete Prinzessinengarten ist ein Urban Gardening-Projekt am Moritzplatz in Kreuzberg. Eingebettet zwischen den transportablen Bio-Gemüsefeldern und Grünflächen befindet sich ein kleines Café. Hier können Sie köstliche Kuchen und Kaffee oder ein Mittagessen aus der Ernte des Gartens genießen, alles in einer malerischen Umgebung.

SEHEN SIE ZEITGENÖSSISCHE KUNST IN EINER EHEMALIGEN BRAUEREI

Das KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst in der ehemaligen Kindl-Brauerei im angesagten Berliner Stadtteil Neukölln ist heute ein weitläufiger, außergewöhnlicher Ort für zeitgenössische Kunst. Das KINDL-Center präsentiert auf drei Etagen internationale zeitgenössische Kunst, die meisten von aufstrebenden Künstlern.


KOPF AN HOHENSCHÖNHAUSEN, UM ÜBER BERLINER VERGANGENHEIT ZU LERNEN

Hohenschönhausen ist das ehemalige Gefängnis der Stasi während des Kalten Krieges. Heute ist es in ein Museum umgewandelt worden, mit Führungen, die das Innere dieses repressiven Regimes vermitteln. Englische Führungen finden mehrmals in der Woche statt, aber die Führungen auf Deutsch sind besonders lohnenswert, da einige der deutschen Reiseleiter ehemalige Häftlinge sind.

SILENT GREEN KULTURQUARTIER

Das erste und offensichtlichste an Silent Green ist, dass es sich in einem Krematorium befindet. Abgesehen von der ungewöhnlichen Lage bietet dieser Kulturraum eine Fülle von Aufführungsoptionen für alle kreativen Bereiche, von der Highbrow bis zu den barrierefreieren (Tagesdisco, jedermann?). Ihr Programm ist voll besetzt und bietet für jeden etwas, aber auch eine fantastische Auswahl an Kuchen im hauseigenen MARS Café.

GEPRÜFTE ESSEN

Shiori entwickelt sich aus dem Geist japanischer Teezeremonien, die oft einzigartige Anlässe sind, und ist ein intimes kulinarisches Erlebnis in Berlin. Das Restaurant hat nur einen kleinen Sitzplatz pro Nacht und bietet ein Menü mit traditioneller japanischer Küche.